Acme.Nyan-on-Air at the Nyancon 2016 Part 2

Hey liebe Neko-Freunde (und alle anderen Animefans sind natürlich auch angesprochen),

Kennt ihr die Form von Albträumen, die eigentlich gar nicht schrecklich sind, aber so realistisch, dass man trotzdem erschrickt? Vor der Sendung hatte ich mich noch ein wenig hingelegt, um genug Energie für die Show zu haben, und habe dann davon geträumt, wie während der Sendung ein spontaner Studioumbau (mit allem Drum und Dran, am Ende hatte ich nicht mal mehr ein Mischpult) stattfand.

Zum Glück nur ein Traum und so kann ich euch natürlich jetzt hier Part II von der Nyancon zum Anhören anbieten. Dieses Mal gehts darum, wie man in Österreich dank Animanga seine eigene Con planen könnte, ich hatte natürlich Besucher vom Mikrofon und eine Gruppe, die eine Pflanze als Maskottchen hat.

Ich hoffe, die Sendung gefällt euch auch dieses Mal und wünsche euch ein gutes Anhören.

Inhalt der Sendung diese Woche:

  • Animanga und wie der Verein dabei helfen kann, Cons zu organisieren
  • RandomChaos, eine Contentschmiede mit Pflanze
  • Besuchern der Convention
  • und dem Gamesroom mit sehr altem Gerät
  • Dazu natürlich viel nekohafte Animemusik und Japan-News.

Mfg Sascha Pascal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s